Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bild: mc photo und design, Elsteraue

Rolf Wagenfeld, Raab-Gruppe,  übergab eine Spende von 4.000 € an den Verein „Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.“ für Kliniken, Forschungsprojekten und Elternvereinen, die sich um die Versorgung krebskranker Kinder kümmern.

Quelle: Joseph Raab GmbH & Cie. KG

Bildquelle: Xylem Water Solutions

Gesichtsschilde statt Wasserzähler: Täglich bis zu 1.500 Kunststoff-Visiere produziert die Xylem-Tochter Sensus in Ludwigshafen. Im Rahmen des Programms „Xylem Watermark“ werden 200.000 Visiere hergestellt und an gemeinnützige Institutionen gespendet.

Quelle: Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Bildquelle: WILO

„Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2019 dokumentieren wir die Verantwortungsübernahme der Wilo Gruppe gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt“, erklärt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: Viessmann

Viessmann hat eine besondere Hilfsaktion gestartet, um auch bei der digitalen Bildung junger Menschen seiner Verantwortung gerecht zu werden. Ganz konkret spendet die Viessmann Allendorf Stiftung dem Schulträger für die heimischen Schulen 100.000,00 EUR.

Quelle: Viessmann Werke GmbH & Co

Bildquelle Dyson

Dyson kündigt ein globales Projekt an, bei dem eine tragbare Luftüberwachungstechnologie eingesetzt wurde, um Änderungen der Luftqualität in Städten während und nach der COVID-19-Ausgangsbeschränkungen zu untersuchen.

Quelle: Dyson GmbH

Bildquelle: ROTH

Mit einer Spende von 12.000 Mund-Nasenschutzmasken unterstützt Roth Industries Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Pflegedienste im Hinterland. Zusätzlich spendet Roth 400 Atemschutzmasken für medizinisches Personal im Umgang mit dem Corona-Virus.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

Die Vereinten Nationen haben sich bei Stiebel Eltron für das Engagement zum Klimaschutz bedankt. Stiebel unterzeichnete den Aufruf „Für Krisenbewältigung und Zukunftsfähigkeit: Mit einem Klima-Konjunkturprogramm unsere Wirtschaft krisenfester machen“.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle CEMEX

CEMEX Deutschland hat mit der Herstellung von Handdesinfektionsmitteln nach den Vorgaben der WHO begonnen. CEMEX wird darüber hinaus Desinfektionsmittel auch an lokale Gemeinden spenden und Krankenhäuser bei der Beschaffung von Rohstoffen unterstützen.

Quelle: CEMEX Deutschland AG

Bildquelle: schraeder

Das Hygiene-Programm von schräder besteht aus drei bodenstehenden Stationen sowie einem Spender zur Befestigung an der Wand. Außerdem zählt ein Hygiene-Screen zum Angebot, der das Personal vor dem direkten Kontakt mit Kunden schützt.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Stiebel Eltron

Die Corona-Krise erzwingt eine klimapolitische Entscheidung. Gelingt es uns nicht, die Finanzmittel  zur Bewältigung der Wirtschaftskrise für die Klimaschutzmaßnahmen zu nutzen, sind auf Jahre hinaus alle finanziellen Spielräume hierfür verloren.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG