Wilo auf der IFAT 2024: Umweltschutzanforderungen übertreffen

Technologien für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser

Schutz der Gewässer einerseits, zunehmende Wasserknappheit andererseits: Die Wasserwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, insbesondere durch den Klimawandel. Es kommt auf den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und innovative Lösungen zur Sicherung der Wasserqualität an. Wilo stellt auf der IFAT 2024 Technologien vor, die aktuellen Umweltanforderungen nicht nur gerecht werden, sondern sie sogar übertreffen.

Zukunftsorientierte Abwasserbehandlung durch Membranfiltration

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Abionik bietet Lösungen mit modularen Membranfiltern an, die sich nahtlos in Kläranlagen integrieren lassen. Als Membranbioreaktoren (MBR) wird eine bessere Ablaufqualität erzielt sowie ein effektiver Rückhalt von Viren und Bakterien sichergestellt, einschließlich antibiotikaresistenter Bakterien.

Darunter auch eine innovative Lösung von Abionik: Das zur Wilo Gruppe gehörende Technologieunternehmen bietet Lösungen mit modularen Membranfiltern an, die sich nahtlos in Kläranlagen integrieren lassen. Als Membranbioreaktoren (MBR) wird eine bessere Ablaufqualität erzielt sowie ein effektiver Rückhalt von Viren und Bakterien sichergestellt, einschließlich antibiotikaresistenter Bakterien. In Kombination mit einer Dosierung von Pulveraktivkohle werden Mikroschadstoffe absorbiert und effektiv entfernt. Durch die Ultrafiltration werden selbst feinste Partikel wie Mikroplastik sicher und vollständig zurückgehalten. Die robuste Bauweise garantiert eine lange Lebensdauer und ermöglicht die einfache Nachrüstung.

Optimierte Sedimentationsleistung durch innovatives Design

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Durch sein spezielles Design ermöglicht der Lamellen-Schrägklärer die effiziente Abscheidung von Feinpartikeln und zudosierter Pulveraktivkohle, was zu einer erheblichen Reduktion des Nachklärvolumens führt.

Der Lamellen-Schrägklärer stellt eine weitere Innovation von Wilo dar. Durch sein spezielles Design ermöglicht der Lamellen-Schrägklärer die effiziente Abscheidung von Feinpartikeln und zudosierter Pulveraktivkohle, was zu einer erheblichen Reduktion des Nachklärvolumens führt. Die fest installierten, schräg angeordneten Lamellen erhöhen die Absetzfläche, verbessern so die Sedimentationsleistung und minimieren den Energiebedarf. Das modulare System bietet eine kompakte, umweltschonende und energieeffiziente Lösung für die Wasserreinigung.

Effiziente Lösungen für die Abwasserentsorgung

Mit den neuesten Pumpenserien Wilo-Flumen OPTI-RZP und Wilo-Flumen EXCEL-RZPE setzt Wilo Standards im Hinblick auf Betriebssicherheit und Effizienz. Die Pumpen lassen sich speziell auf die individuellen Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender abstimmen und garantieren einen verstopfungsfreien Dauerbetrieb. Mit der Wilo-Rexa BLOC bietet Wilo zudem eine Lösung für den sicheren Abwassertransport, die speziell für stationäre Trockenaufstellungen konzipiert ist und eine effektive Spurenstoffelimination unterstützt.

Engagement für eine nachhaltige Wasserwirtschaft

Auf der IFAT 2024 demonstriert Wilo sein Engagement für eine nachhaltige Wasserwirtschaft. Durch den Einsatz hocheffizienter Technologie unterstützt der Wilo Betreiberinnen und Betreiber dabei, den Energiebedarf und die Betriebskosten zu senken – aber gleichzeitig Umweltanforderungen zu übertreffen und die Betriebssicherheit zu steigern.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Wilo auf der IFAT 2024: Umweltschutzanforderungen übertreffen
erhalten Sie beim Anbieter
2024-05-22
Wilopark 1
44263 Dortmund

Zurück