Ressourcen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs
  • Ressourcen

Bildquelle: SAINT-GOBAIN ISOVER

Für den Transport seiner Baustoffe bietet ISOVER seinen Kunden ab Januar 2021 ein nachhaltiges Paletten-Mehrwegsystem mit kostenfreier Rückholung an. Das einfache, umweltfreundliche Verfahren reduziert den Abfall auf der Baustelle, erleichtert das Handling und ist besonders wirtschaftlich.

Quelle: Saint-Gobain ISOVER G+H AG

Bildquelle: Remmers

Auf dem Remmers-Werksgelände wurden jetzt zwei große Insektenhotels aufgestellt. Nachdem im Frühjahr schon 20 Nistkästen - ökologisch beschichtet mit der Öl-Farbe [eco] - für verschiedene Vogelarten auf dem Gelände aufgehängt worden waren, erhalten nun also auch Insekten eine behagliche Bleibe.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: WILO

„Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2019 dokumentieren wir die Verantwortungsübernahme der Wilo Gruppe gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt“, erklärt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: inVENTer

inVENTer verpackt seine Lüftungssysteme nur noch in recycelbaren Graskartons. Um Verpackungsmüll zu reduzieren und die Umwelt zu schonen, ersetzen nun Recyclingkartons aus Gras die bisherige Styroporverpackung der Wärmespeicher und Ventilatoren.

Quelle: inVENTer GmbH

Wasserstoff
Bildquelle: Stiebel Eltron

Für STIEBEL ELTRON ist grüner Wasserstoff ein Bestandteil der Energiewende, der aber aufwendig produziert werden muss. Einen nachhaltigen Umweltnutzen hat er nur, wenn für diese Produktion erneuerbar erzeugte Energie eingesetzt wird - also Ökostrom.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG