Nachhaltiges Weihnachten

GEZE pflanzt einen globalen Unternehmenswald

GEZE setzt seine Spendentradition zu Weihnachten fort und pflanzt einen globalen Unternehmenswald. In Zusammenarbeit mit der Organisation Treedom baut das Leonberger Unternehmen 10.000 Bäume in fünf verschiedenen Ländern an. Damit wird GEZE seiner gesellschaftlichen Verantwortung auch in herausfordernden Zeiten gerecht und leistet einen aktiven Beitrag für lokale Communities und das Klima.

Bildquelle: © Treedom Deutschland GmbH

Der GEZE Unternehmenswald entsteht in Kenia, Tansania, Kamerun, Nepal und Guatemala. Die Bäume werden jeweils von lokalen Kleinbauern gepflanzt und bewirtschaftet. GEZE hat sich dabei bewusst für einen Arten-Mix entschieden, der verschiedene ökologische und ökonomische Bedürfnisse abdeckt. So lässt sich in wirtschaftsschwachen Regionen die Lebenssituation der Bevölkerung wirklich nachhaltig verbessern. Der Papayabaum sorgt für Ernährungssicherheit, während der Grevillea einen besonders hohen Beitrag zur CO2-Bindung leistet. Mangos dienen den Familien der Bauern als Nahrungsmittel und Handelsware.

Sozio-ökonomische und ökologische Ziele verbinden

Der GEZE Unternehmenswald sorgt so in schwachen Regionen für mehr Nahrungsmittelsicherheit, schafft Arbeitsplätze und unterstützt die lokale Infrastruktur. In Kombination mit der aktiven Beteiligung der lokalen Bevölkerung werden die Communities vor Ort entscheidend gestärkt. Der GEZE Unternehmenswald wird von 588 Kleinbauern langfristig bewirtschaftet und bindet insgesamt 1.830.000 Kilogramm CO2.

Gesellschaftliches Engagement bei GEZE

Bildquelle: GEZE GmbH

Das Spenden ist fester Bestandteil der GEZE Unternehmenskultur. Seit 2013 ist das Unternehmen Pate von Plan International und zudem langjähriger Unterstützer des Stuttgarter Kinderkrankenhauses „Olgäle“. Vor diesem Hintergrund entstand auch die Idee zur aktuellen Spendenaktion. „Einen Wald zu pflanzen ist ein besonders langfristiges Projekt, das weit in die Zukunft reicht. Die positiven Reaktionen unserer Kunden und Partner auf die Pflanzaktion 2019 haben uns darin bestätigt, auch 2020 weiter am globalen GEZE Wald zu pflanzen. Das Projekt verbindet so Menschen auf der ganzen Welt und kommt ihnen zugute. Damit leistet GEZE einen Beitrag für die Sicherung einer nachhaltigen Zukunft“, so Andrea-Alexandra Alber, Geschäftsführung Strategie bei GEZE.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Nachhaltiges Weihnachten
erhalten Sie beim Anbieter
11.12.2020
GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Straße 21 – 29
71229 Leonberg
Agentur:
Panama PR GmbH
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart

Zurück