Engagement

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Hanno Werk GmbH

Selbstausgebildetes Fachpersonal und geförderte Weiterbildungen: Der Dicht- und Dämmexperte Hanno setzt neben einem hochtechnisierten Maschinenpark auf die Aus- und Weiterbildung eigener Fachkräfte – und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Qualifikation engagierten Menschen.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: KEMPER

Von Wien nach Nizza mit dem Fahrrad. Der 30-jährige Drolshagener Immanuel David Barkholz und passionierte Radfahrer arbeitet seit über sechs Jahren in der Gießerei von Kemper. Er sammelte durch diese Aktion Gelder für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

Quelle: Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Bilddquelle. Zehnder Group

Zehnder wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Das Unternehmen, 1895 von Jakob Zehnder im Schweizer Gränichen ursprünglich als mechanische Werkstätte gegründet, entwickelte sich Zehnder zu einer internationalen Firmengruppe.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: KaMo, Foto Roland Wilde

KaMo GmbH gratuliert Roland Wilde zum 25-jährigen Firmenjubiläum. Seit über einem Vierteljahrhundert ist der Prokurist für das Unternehmen KaMo im Einsatz.

Quelle: KaMo GmbH

Bildquelle: Pfeiffer Vacuum

Seit 130 Jahren setzt Pfeiffer Vacuum Maßstäbe in der Vakuumtechnik. Von den zahlreichen Innovationen, die das Traditionsunternehmen entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht hat, profitieren Wissenschaft und Industrie gleichermaßen.

Quelle: Pfeiffer Vacuum GmbH

Bildquelle: KaMo GmbH

Im Winter feierten drei Personen ihr Firmenjubiläum im Hause KaMo. Im Rahmen eines Firmenfestes wurden die Jubilare beglückwünscht.

Quelle: KaMo GmbH

Bildquelle: primion

Mit einem Spendenscheck über 4.584 Euro unterstützt die primion Technology GmbH, Anbieter von Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Sicherheitstechnik, die tägliche Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes im Kampf gegen das Corona-Virus

Quelle: primion Technology GmbH

Bild: mc photo und design, Elsteraue

Rolf Wagenfeld, Raab-Gruppe,  übergab eine Spende von 4.000 € an den Verein „Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.“ für Kliniken, Forschungsprojekten und Elternvereinen, die sich um die Versorgung krebskranker Kinder kümmern.

Quelle: Joseph Raab GmbH & Cie. KG

Bildquelle: Xylem Water Solutions

Gesichtsschilde statt Wasserzähler: Täglich bis zu 1.500 Kunststoff-Visiere produziert die Xylem-Tochter Sensus in Ludwigshafen. Im Rahmen des Programms „Xylem Watermark“ werden 200.000 Visiere hergestellt und an gemeinnützige Institutionen gespendet.

Quelle: Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Bildquelle: Viessmann

Viessmann hat eine besondere Hilfsaktion gestartet, um auch bei der digitalen Bildung junger Menschen seiner Verantwortung gerecht zu werden. Ganz konkret spendet die Viessmann Allendorf Stiftung dem Schulträger für die heimischen Schulen 100.000,00 EUR.

Quelle: Viessmann Werke GmbH & Co